Diabetisches Fußsyndrom

Die hyperbare Sauerstofftherapie beim diabetischen Fußsyndrom

Patientenveranstaltung online Unter dem Motto "Chefarztvisite" starten wir in 2021 unsere Patientenseminare, die vorerst als Online-Vorträge stattfinden (müssen). Mit einer E-Mail an chefarztvisite@bergmannsheil-buer.de melden Sie sich an und erhalten dann einen Zugangslink zum virtuellen Seminarraum sowie gut aufbereitete Infos zur Teilnahme an den Webex-Seminaren per PC/Laptop oder Smartphone/Tablet.

2021-07-31T11:13:26+02:00 10. November 2021|

G-BA-Beschluss: Amputation bei Diabetischem Fußsyndrom – Zweitmeinung möglich

Berlin (pag) – Vor einer Amputation an den unteren Extremitäten können sich Patienten mit Diabetischem Fußsyndrom (DFS) zukünftig eine unabhängige ärztliche Zweitmeinung einholen. Das beschließt der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA). Damit sollen Patienten eine informierte Entscheidung für oder gegen eine Amputation bei DFS treffen können. Ein qualifizierter Zweitmeiner überprüft hierbei die „medizinische Notwendigkeit des geplanten Eingriffs [...]

2020-05-24T15:41:03+02:00 24. April 2020|News Patienten|

HBO: Adjuvante Druckkammertherapie bei Patienten mit DFS, 12. Freiburger Wundsymposium, Bad Krozingen

Bei dem am 29. Februar 2020 stattfindenden 12. Freiburger Wundsymposium wird auch die hyperbare Sauerstofftherapie (HBO) und ihre adjuvante Anwendung beim Diabetischen Fußsyndrom (DFS) ein Thema sein. Dr. med. Claudia Haizmann, Leitende Ärztin am Druckkammerzentrum HBO2 Freiburg wird die HBO-Therapie bei Diabetischem Fuß in einem Vortrag vorstellen. Kurhaus Bad Krozingen Horst Linde Saal 12:10 Uhr [...]

2019-12-05T19:16:05+02:00 29. Februar 2020|

Neue Möglichkeiten der interdisziplinären Zusammenarbeit bei Patienten mit diabetischem Fußsyndrom, Freiburg

Fortbildungsveranstaltung für Ärzte zur HBO-Therapie der Wundheilungsstörung Diabetisches Fußsyndrom. Referentin: Dr. med. Claudia Haizmann, Leitende Ärztin Druckkammerzentrum HBO2 Freiburg, Fachärztin für Anaesthesiologie, Notfallmedizin, Ärztin für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM e.V.) Der Vortragsabend mit anschließender Diskussion wendet sich an Allgemeinmediziner, Fachärzte für Innere Medizin, Chirurgen und Diabetologen.

2019-12-05T19:21:12+02:00 12. Februar 2020|

Diabetisches Fußsyndrom: Qualitätssicherungsvereinbarungen für hyperbare Sauerstofftherapie nun in Kraft

Die Anforderungen der hyperbaren Sauerstofftherapie als weitere ambulante Behandlungsmöglichkeit für Patienten mit diabetischem Fußsyndrom wurden nun in einer neuen Qualitätssicherungsvereinbarung (QS) geregelt. Diese ist am 1. Oktober 2019 in Kraft getreten und ersetzt die Mindestvorgaben des entsprechenden EBM-Anhangs, teilte die KBV mit. Ärzte können die Leistung bereits seit rund einem Jahr ambulant zulasten der gesetzlichen [...]

2019-11-08T13:19:55+02:00 25. Oktober 2019|News Aerzte|

Videofallkonferenzen zur HBO-Therapie bei Diabetischem Fußsyndroms: Vergütung seit Oktober geregelt

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverband wollen telemedizinische Angebote stärken: Seit Anfang Oktober dürfen Ärzte fast aller Fachgruppen Videosprechstunden und Fallkonferenzen durchführen und abrechnen. Zur Förderung der Videosprechstunde wurde auch die Vergütung für Fallbesprechungen zur hyperbaren Sauerstofftherapie bei diabetischem Fußsyndrom neu geregelt. Seit dem 1. Oktober 2019 kann diese nach GOP 30210 durchgeführt und [...]

2019-10-31T22:27:15+02:00 15. Oktober 2019|News Aerzte|

Diabetisches Fußsyndrom: G-BA-Beschluss zur HBO-Therapie in Kraft / Studie zu Kosten von Diabetes-Folgeerkrankungen

Ab sofort können Patienten mit diabetischem Fußsyndrom auch ambulant eine adjuvante hyperbare Sauerstofftherapie (HBO-T) erhalten. Der bereits im September 2017 gefasste Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA) ist jetzt in Kraft getreten. Ziel der HBO-T beim diabetischen Fußsyndrom ist es, das Wundgewebe des Fußes mit mehr Sauerstoff zu versorgen und eine Heilung anzuregen. Die adjuvante HBO-Therapie [...]

2018-02-27T16:52:45+02:00 27. Februar 2018|News Aerzte|

Neue Möglichkeiten der interdisziplinären Zusammenarbeit bei Patienten mit diabetischem Fußsyndrom, Heidelberg

Fortbildungsveranstaltung für Ärzte zur HBO-Therapie der Wundheilungsstörung Diabetisches Fußsyndrom. Referentin: Silke Schwaner, Fachärztin für Anaesthesiologie, Notfallmedizin, Taucher- und Druckkammerärztin (GTÜM e. V.), Leitende Ärztin Kooperationspartner HBO2 Heidelberg Der Vortragsabend mit anschließender Diskussion wendet sich an Allgemeinmediziner, Fachärzte für Innere Medizin, Chirurgen und Diabetologen.

2018-01-16T06:19:29+02:00 8. Februar 2018|

Neue Möglichkeiten der interdisziplinären Zusammenarbeit bei Patienten mit diabetischem Fußsyndrom, Freiburg

Fortbildungsveranstaltung für Ärzte zur HBO-Therapie der Wundheilungsstörung Diabetisches Fußsyndrom.Referentin: Dr. med. Claudia Haizmann, Leitende Ärztin Druckkammerzentrum HBO2 Freiburg, Fachärztin für  Anaesthesiologie, Notfallmedizin, Ärztin für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM e.V.) Der  Vortragsabend mit anschließender Diskussion wendet sich an Allgemeinmediziner, Fachärzte für Innere Medizin, Chirurgen und Diabetologen.

2018-01-16T06:11:22+02:00 7. Februar 2018|