Diplom „Intensivmedizinische Pflegekraft für Hyperbarmedizin“

Aufgaben:

  • Betreuung intensivpflichtiger sowie ambulanter und stationärer Patienten in und außerhalb der HBO-Druckkammer

Voraussetzungen:

  1. Diplom „Hyperbarmedizinische/r Assistent/in“
  2. examinierte Pflegekraft mit Fachausbildung Anästhesie- und Intensivpflege oder mit 2-jähriger ganztägiger Tätigkeit als Pflegekraft in der Anästhesie und auf einer Intensivstation
  3. Erfolgreiche Absolvierung einer von GTÜM und VDD anerkannten theoretischen und praktischen Ausbildung „Intensivmedizinische Pflegekraft für Hyperbarmedizin“
  4. Nachweis von 5 begleiteten Druckkammer-Behandlungen von intensivpflichtigen Patienten unter Supervision
  5. Über eventuelle Ausnahmefälle entscheiden die Vorstände von GTÜM und VDD unter Berücksichtigung der Beurteilung der Gutachter für die Diplomierung.

Downloads