knochen_flyer_coverWie kann die Hyperbare Sauerstofftherapie bei Knochenmarködem-Syndrom, aseptischer Hüftkopfnekrose, Morbus Ahlbäck, Talus- und Fußwurzelnekrose, Osteochondrosis dissecans oder auch bei einer Kiefer-Osteonekrose helfen?

Im September 2016 ist dazu eine neue Broschüre des Verband Deutscher Druckkammerzentren e.V. (VDD) erschienen, die Patienten einen ersten Überblick zur ergänzenden ambulanten HBO-Therapie bei aseptischen Knochennekrosen in den VDD-Druckkammerzentren gibt. Hier geht es zum Download.