Druckkammerzentrum Regensburg

Caritas-Krankenhaus St. Josef
Klinik für Anästhesiologie

Klinikdirektor Priv.-Doz. Dr. med. Michael Pawlik

 

 

 

 

eMail  anaesthesiologie@caritasstjosef.de
Telefon +49 (0)941 / 782 3666
Fax +49 (0)941 / 782 3615
Ärztlicher Leiter Ltd. OA Dr. med. Helmut Meyringer
Homepage Druckkammerzentrum Regensburg
Anschrift Landshuter Straße 65, 93053 Regensburg

Das Druckkammerzentrum Regensburg wird seit 01.10.2015 am Caritas-Krankenhaus betrieben. 

Mit der Installation einer Einpersonenkammer (Monoplace-Kammer) wurde im sog. „Regensburger Modell“ erstmalig in Deutschland das Ziel verfolgt, eine in Anschaffung und Betrieb kostengünstige HBO-Druckkammertherapie mit den Möglichkeiten einer hochwertigen Intensivstation zusammenzubringen und eine 24-Stunden Rufbereitschaft sicherzustellen. Durch diese Einbindung des Druckkammerzentrums in die Klinik für Anästhesiologie kann auch für überwachungspflichtige und beatmete Notfallpatientendie intensivmedizinische Mit- und Weiterbetreuung jederzeit gewährleistet werden. Unter der HBO-Hotline 0941 782-3666 kann 24 Stunden am Tag das „Know-how“ eines Tauch- und Hyperbarmediziners mit der Expertise eines Intensivmediziners am Caritas-Krankenhaus erreicht werden. 

Zusatzinformation:

  • Achtung 2-bar Einpersonen-Druckkammer HAUX-Oxystar 1000
  • Keine Vorwarnzeit
  • Eigene Intensivstation
  • Intensivmedizin einschließlich maschineller Beatmung in der Druckkammer
  • Helikopter-Landeplatz am Universitätsklinikum Regensburg (4,8 KM)

Behandelt werden:

  • Kohlenmonoxidintoxikation
  • Clostridialer Myonekrose (Gasbrand)
  • Dekompressionskrankheit/-unfall (Caissonkrankheit/ Tauchunfall)
  • Luft- oder Gasembolie (intraoperativ, iatrogen-interventionell z.B. nach Endoskopie,  traumatisch, tauch- und flugbedingt)
  • Fournier-Gangrän (in Kooperation mit der Universitätsklinik für Urologie am Krankenhaus St. Josef (Ordinarius und Klinikdirektor: Prof. Dr. M. Burger)
  • Nekrotisierende Fasciitis (in Kooperation mit der Klinik für Plastische, Wiederherstellungs- und Handchirurgie am Krankenhaus St. Josef (Direktor: Prof. Dr. Dr. L. Prantl)